Global vernetzt. Lokal verwurzelt.

Unsere Präzisionsprodukte „made in Germany“ werden in Aachen gefertigt und in mehr als 20 Ländern vertrieben. Mit einer Produktionsfläche von mehr als 35.000 qm und dem dort vorhandenen leistungsstarken Maschinenpark bieten wir eine im weltweiten Branchenvergleich wohl einzigartige Fertigungstiefe an. Somit müssen auch hochkomplexe Bauteile mit weit über 30 Bearbeitungsschritten die SCHUMAG Hallen nie verlassen. Wir nennen es „vertikale Qualitätssicherung“. Für unsere Kunden ist es die Garantie, schnell, flexibel UND in höchster Qualität fertigen zu können.   

Von der Idee bis zur Fertigung:

Wir sind auf die Fertigung hochpräziser Bauteile nach Vorgabe unsere Kunden spezialisiert. Von der Skizze bis zur Auslieferung des fertigen Bauteils bieten wir alle Prozessschritte an – egal ob für Unikate oder im industriellen Maßstab für Stückzahlen bis 60 Millionen jährlich.

Vormaterial

Mit Verarbeitung von vornehmlich Stangenmaterial renommierter Hersteller in ausgewählten Güten beginnen die meisten der streng rückverfolgbaren Bearbeitungsprozesse in der Schumag Präzisionsteilefertigung. Neben der Prüfung der Materialzusammensetzung wird häufig das Schleifen des Stangendurchmessers als erster Bearbeitungsschritt vornommen.

  • Materialbeschaffung entsprechend Kundenforderung
  • Hohe Anzahl an unterschiedlichen Sonderlegierungen vorrätig
  • Bei Bedarf Unterstützung bei der Materialauslegung
  • Unabhängige inhouse Wareneingangspürfung (Spektralanalyse, Härteprüfung, Gefügeuntersuchungen)
  • Eigene Rohmaterialaufbereitung (Stangenschleifen, Anfasen des Stangenmaterials)
Weichbearbeitung

Die richtige Weichbearbeitung stellt die Basis für den kostengünstigen, stabilen Herstellungsprozess der meisten Präzisionsteile dar. Die Schumag bedient sich hierzu einer umfangreichen und vielfältigen Maschinenausstattung, aber auch externe Partner werden bei speziellen Aufgaben gerne in Anspruch genommen.

  • Kurzdrehmaschinen mit bis zu 3 Revolvern und bis zu 36 angetriebenen Werkzeugen Stangendurchlass bis 65 mm
  • Mehrspindel Drehmaschinen bis zu 8 Spindeln (konventionell und CNC)
  • Langdreher mit bis zu 8 Achsen Durchmesserbereich 2-32mm
  • Tieflochbohren (bis zu 4 Spindeln) Durchmesserbereich 1-15mm
  • Fräsen 3- / 4- / 5-Achsbearbeitung mit bis zu 48 Werkzeugen
  • Ringdrehautomaten 0,3 – 6mm
  • Gewinde / Rändelwalzen
Entgratverfahren

Thermisches Entgraten

Speziell Bauteile von Einspritzsystemen verlangen eine extreme Gratfreiheit. Um auch für komplexe Geometrien die passende Entgratung durchführen zu können, bietet die Schumag eine einzigartige Vielfalt an Entgratverfahren inhouse oder auch bei externen Partnern an.

  • Thermisches Entgraten
  • Strömungschleifen (DFL)
  • Bürsten Centerless / Einstich
  • Glassstrahlen
  • Gleitschleifen
  • ECM Entgraten
  • Senkerodieren EDM
Härteverfahren

Auch für die Härteverfahren gilt es, das zum Material und dem Härteziel passende Verfahren exakt und zuverlässig anzuwenden. Das anspruchsvolle Know-how hierzu inhouse anbieten zu können, ist einer der Schlüssel für die schlanke Produktion mittlerer Stückzahlen in langen Prozessketten.

  • Schutzgashärten
  • Einsatzhärten
  • Salzbadhärten
  • Vakuumhärten
  • Einsatzhärten Vakuum (LPC)
  • Gasnitrieren
  • Gasnitrocarburieren
  • Tenifernitrieren
  • Salzbadnitrieren QPQ
  • Glühen
  • HF Härten (Partielles induktives Härten oder Weichglühen)
  • HF Stangenhärten (bis zu 3 m Stangen)
  • Unterkühlen (Truhe -80°C oder Stickstoff -196°C)
  • Gut ausgestattetes Härtelabor für alle gängigen Materialanalysen (Härteprüfung, Proben Präparation, Gefügeanalysen)
  • Spezielle Bauteilreinigung von kompletten Ofenchargen (Waschanlage)
  • Bandstrahlanlage
Feinstbearbeitung

Seit fast 200 Jahren dreht es sich bei der Schumag immer um Präzision. Die präzise Hartbearbeitung von Serienbauteilen ist heute quasi in der DNA der Schumag verankert. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass wir heute eine einzigartige Bandbreite an Schleifverfahren und die dazu passenden, erfahrenen Fachleute anbieten können. Nur diese Kombination stellt sicher, dass in kürzester Zeit stabile, fähige Prozesse entwickelt und in Serie eigefahren werden können.

  • Schleifen
  • Außenrundschleifen Centerless
  • Außenrundschleifen im Einstich Centerless
  • Außenrundschleifen  zwischen Spitzen (gerad / schräg)
  • Innenschleifen
  • Läppen
  • Honen
    • Innenrundhonen
    • Fachhonen
    • Doppelseitenplanschleifen
  • Superfinishen
    • Planfinishen
    • Außenrund Durchlaufbearbeitung
    • Außenrund Einstichbearbeitung
  • Gleitschleifen
    • Rundtrogvibratoren
    • Fliehkraftschleifanlagen
    • Hochglanzpolieren
    • Rotationstrommeln
  • Hartdrehen
  • Hartfräsen
  • Mikroschleifen (eigene Mikroschleifmaschinen)
  • Strömungsschleifen (Durchflusskalibrieren und DFL)
Qualitätssicherung

Qualität beginnt bei der Schumag AG bei den Menschen und den Prozessen. Das integrierte Qualitätsmanagementsystem ist das Fundament unseres Handelns, stabile, fähige Prozesse sind unser Alltag und hochwertige Produkte sind das Ergebnis.

Vorbereitung, Begleitung und Prüfung sind die wesentlichen Bestandteile der Qualitätssicherung bei der Entwicklung und Erhaltung der Produktqualität.

Dazu dienen

  • Integriertes Qualitätsmanagementsystem zertifiziert nach IATF 16949, ISO 9001, 50001 und 14001
  • 100%-Prüfungen durch Inline-Sensorik, Messsteuerungen und Prüfautomaten sowie Stichprobenprüfung durch automatisierte Messabläufe von Koordinatenmessmaschinen, digitalen Messprojektoren und Wellenscannern
  • Werkerselbstprüfung mit über 7.000 Handmessmitteln Messgeräten und Messvorrichtungen in der Produktion
  • Mehr als 40 Messmaschinen und Messgeräte in 3 klimatisierten Messräumen
    • Taktile und optische Koordinatenmessmaschinen
    • Formmessmaschinen
    • Rundheitsmessgeräte
    • Konturmessgeräte
    • Oberfächenmessgeräte
    • Weisslichtinterferometer
  • Bemusterung und Requalifikation nach IATF und VDA (PPAP, PPF)
  • Interne Messmittelkalibrierung nach DIN EN ISO 17025

Als fortschrittliches, dynamisches und zukunftsfähiges Unternehmen machen wir bei der Qualität und beim Umweltschutz keine Kompromisse. Aus diesem Grund haben wir verbindliche Standards nach IATF 16949, ISO 9001, ISO 50001 und nach ISO 14001 als Arbeitsgrundlage für jeden Mitarbeitenden definiert.

Montage

Präzision steckt nicht nur im Einzelteil, sondern auch im Zusammenspiel der passenden Einzelteile. Der ökonomische Schlüssel steckt darin, die erforderliche Präzision für die zuverlässige Funktion sicherzustellen. Und dies mit dem geringstmöglichen Aufwand. Neben der Einzelteilherstellung ist die Schumag daher auch sehr intensiv in der Montage und Prüfung von Baugruppen tätig.

  • Präzisionsvermessung im Sub-Mikrometerbereich und Klassierung von Bauteilen als Voraussetzung für die Passungspaarung
  • Montieren von Paarungsteilen und Baugruppen (z.B. Druckbegrenzungsventile, Kolben / Gehäuse Kombinationen
  • Funktionstest
  • Leckagetest
  • Waschen Einhaltung der geforderten Kunden Sauberkeitsforderungen
  • Restschmutzanalyse

Kontaktieren Sie uns